Karins Gästebuch – schön von Ihnen zu hören

 Wir lieben Hunde

Herzlich willkommen liebe Hundefreunde. Unser Gästebuch wartet auf Futter.

Gefällt Ihnen die neue Seite vom Ein Herz für Hunde – Team?
Wir hoffen, dass Ihnen das Lesen ein wenig Freude bereitet hat und Sie nützliche Informationen finden konnten.
Gibt es etwas, das wir besser machen können?
Schreiben Sie uns doch ein paar freundliche Zeilen in unser Gästebuch.
Wir freuen uns über Ihre Anregungen, Wünsche und auch über Kritik.

Selbstverständlich darf uns auch Ihre Fellnase schreiben –  das müssen Sie uns aber übersetzen 😉

Hier geht es zu den Einträgen aus unserem alten Gästebuch.

Schreiben Sie uns ein paar freundliche Zeilen 😉

 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.166.207.223.
Es könnte sein, dass Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar ist, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
29 Einträge
Nesrin Nesrin aus Witten schrieb am 19. Juli 2018 um 19:10:
Hallo Karin, ich habe Dir bereits persönlich gesagt, dass ich beim Vorgespräch Deiner optimistischen Voraussage, dass wir (!) das Problem in vier Trainingseinheiten lösen werden, keinen Glauben geschenkt habe. Aber ich wurde eines besseren belehrt 🤗 Ich möchte einfach nur Danke sagen, dass Du mich an Deiner Leidenschaft für Hunde hast teilhaben lassen, vielmehr hat sich Deine Energie regelrecht auf mich übertragen. Deshalb bist Du für mich keine „Hundeflüsterin“, sondern eine Frauchen/Herrchen-Flüsterin💐🐾Viele Grüße und bis bald 👋🏻
Nicole Suchot Nicole Suchot aus Witten schrieb am 21. Juni 2018 um 6:31:
Hallo Familie Vorwerk...... vielen Dank für die tolle Unterstützung und den super Tipps im Umgang mit unserem Prinzen.....😊 Sie haben uns auf den richtigen Weg gebracht und wir hatten jede Menge Spaß.......🐕 Gerne bleiben wir weiterhin in Kontakt und wir würden uns auch immer wieder bei Problemen oder Fragen an Sie wenden...... bis dahin, liebe Grüße.....🐶👍😀
Jessica ebel Jessica ebel aus Witten schrieb am 20. Juni 2018 um 11:52:
Hallo Karin und Thomas 🙂 Vielen lieben Dank für die Unterstützung, Tipps und vorallem vielen Dank für die Geduld mit uns. Das Training ist nie zu Ende mit unserer Hündin, aber dank euch sind wir auf dem besten Weg. Es waren nur ein paar Monate Begleitung von euch und mein Hund und ich sind viele Schritte vorwärts gekommen. Das spazieren mit Shiva wird besser und besser und auch ich werde immer besser und besser was die Führung angeht. Dank der Tipps was die Fütterung angeht, hat Shiva einiges an Kilos zugenommen 🙂 Aufjedenfall würden wir gerne das Training im Verein bei euch weiterführen um unsere Fähigkeiten weiter auszubauen. Vielen Dank an euch und ich sage mal bis bald. Liebe Grüße Jessy, Daniel und Shiva
Petra Schlottmann Petra Schlottmann aus Nordrhein-Westfalen - Witten schrieb am 13. Mai 2018 um 19:08:
Hallo Karin und Thomas, Leider ist heute unsere letzte Stunde gewesen. Unser Sammy und auch wir haben soviel durch Euch gelernt. Heute ist es kein Problem mehr ruhig und gelassen an anderen Hunden vorbei zu gehen. Mit viel Spass in den Stunden hat es super schnell geklappt. Wir werden Euch unbedingt weiter empfehlen. Danke nochmal für die Hilfe. L.G Andy Petra und Sammy.
Suzan Baczewski Suzan Baczewski aus Bochum schrieb am 17. April 2018 um 14:25:
Lieber Herr Vorwerk, ich möchte mich bei Ihnen bedanken für die tolle Unterstützung mit unserer Hündin Angel. Da wir Ersthundebesitzer sind waren wir froh, so eine tolle Hilfe zu bekommen und ich muss sagen, top Arbeit und sehr hilfreiche Tipps und Tricks. Wir haben die Wahl mit eurem Hundetraining definitiv nicht bereut, eher im Gegenteil nicht schon früher damit angefangen zu haben. Es war eine tolle und lehrreiche Zeit. Vielen lieben Dank!!! LG Familie Baczewski und Angel
Familie Meisel Familie Meisel aus Bochum schrieb am 15. März 2018 um 12:42:
Liebe Karin, Lieber Thomas, wir möchten uns aus vollem Herzen bei euch für die Hilfe mit dem Problem unserer "Ida" bedanken. Durch Flyer bei unserem Tierarzt sind wir (Ersthundbesitzer) auf euch aufmerksam geworden, und das genau zum richtigen Zeitpunkt: Denn unsere Ida (knapp über ein Jahr alt, ein Kleiner Münsterländer-Mix) war an der Straße, sobald sich Autos näherten, nicht mehr zu bändigen: Es wurde aus Leibeskräften gebellt, gesprungen und versucht, dem Auto hinterher zu jagen - Nichts konnte sie in dem Moment mehr ablenken. Alleine kamen wir mit diesem (für Ida gefährlichen) Problem nicht klar; wir nahmen also Kontakt zu euch auf. Schon bei dem ersten Beratungsgespräch fühlten wir uns stark in unserer Wahl bestätigt: Ihr habt ganz genau zugehört, wir konnten detailliert über den Alltag mit Ida - und v.a. unser Problem - offen sprechen. Ihr habt uns das Gefühl gegeben, frei berichten zu können, ohne sich für das Fehlverhalten rechtfertigen zu müssen - ein toller Anfang! Dann kam die erste Übungsstunde - bei uns vor Ort, was bei unserem Problem natürlich optimal war. Wir gingen also an der Straße entlang und Thomas beobachtete erstmal die Situation. Dann zeigte er uns, mit welchen Mitteln man Ida in dieser Situation das erwünschte Verhalten beibringen kann. Er nahm sie dafür selbst an die Leine - ein Unterschied wie Tag und Nacht: Es bremste sogar ein Auto auf unserer Höhe recht stark ab - und Ida blieb ruhig! Nun bestand unsere Aufgabe aus üben, üben, üben. Und wirklich - von Treffen zu Treffen wurde es besser. Dies lag v.a. auch daran, dass Thomas stets ein offenes Ohr für unsere Fragen und Erfahrungen hatte und sofort darauf einging, wenn wir merkten, dass es an gewissen Stellen nicht so weiterging (z.B. dass es schwerfällt, vor dem Hund zu laufen). Zudem gab Thomas uns weitere Tipps und Übungen mit auf den Weg, die für Ida gut geeignet sind. Und auch, wenn das Üben mal nicht klappte und dadurch frustrierte, fühlten wir uns verstanden und immer wieder ermutigt. Nun, nach den vier Trainingsstunden, werden wir konsequent und dauerhaft das Gelernte weiter umsetzen. Insgesamt zeigt sich die langsame, stetige Verbesserung - fünf Autos hintereinander sind machbar, sieben nicht, aber eben NOCH nicht; vermehrt wendet sich Ida, wenn sich ein Auto nähert, zum Hundeführer und schenkt diesem ihre volle Aufmerksamkeit. Wir sind sehr zuversichtlich, dass wir unser Problem in den Griff bekommen! Das Training mit euch hat uns sehr viel Spaß gemacht und eigentlich ist es ein bisschen schade, dass die gemeinsamen Spaziergänge schon wieder vorbei sind. Wir können euch als Hundetrainer jedem nur wärmstens empfehlen! Liebste Grüße aus Bochum, Familie Meisel und Ida PS: Und einen dicken Kuss an die süße Bonnie!
Denise & Andreas Denise & Andreas aus Witten schrieb am 26. Februar 2018 um 8:30:
Liebe Vorwerks, als Ersthundebesitzer tun sich häufig viele Fragen auf oder man bemerkt unangenehme Verhaltensweisen an seinem Hund, die man sich nicht erklären kann. Insbesondere die Hilfe von Thomas hat uns sehr geholfen, die Entwicklung von Lenny in die richtigen Bahnen zu lenken, damit er zu einem tollen und ausgeglichenen Hund heranwachsen kann. Neben den Trainingsstunden habt ihr uns immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden. Wir konnten Euch sogar Freitagabend zum 22 Uhr anrufen und nach dem nächsten Tierarzt fragen, der Notfalldienst hat. Vielen Dank dafür und für sehr lehrreiche und lustige Trainingsstunden! Auf, dass Lenny sich weiterhin so toll entwickelt. Ganz liebe Grüße, Denise & Andreas & Lenny
Jennifer und Kristoffer König Jennifer und Kristoffer König aus Witten schrieb am 31. Januar 2018 um 15:10:
Liebe Karin und lieber Thomas, Vielen herzlich Dank für eure Unterstützung im Umgang mit unserer Schmusebacke „Cookie“. Durch eure Hilfestellungen geht ein wie ausgetauschter Hund neben uns an der Leine. 😊 Oft sind es kleine Feinheiten die es ausmachen, auf die man selbst gar nicht kommt. Durch einfachste Übungen können wir gemeinsam mit Cookie trainieren und sie auch fordern - sie ist mit Energie und Spaß an der Sache, dabei. Vielen vielen Dank 👍😌 LG Jenny, Chris, Felix und Cookie
Sascha Sascha aus Witten schrieb am 15. Januar 2018 um 16:12:
Thomas hat mir riesig geholfen mein Energiebündel zu handeln und nun läuft ein super entspanner Hund an der Leine neben mir her. Das war voher überhaupt nicht denkbar. Danke dafür Thomas und Karin. Ps: Ja, die Einzelstunden haben einen stolzen Preis, sind jedoch ihr Geld auch wert und am besten zögert ihr nicht wenn ihr Probleme mit eurem Vierbeiner habt. ✌️
Vivien & Mario Vivien & Mario aus Witten schrieb am 14. Januar 2018 um 18:07:
Hallo liebe Vorwerks. Es hat super viel Spaß gemacht mit euch zu arbeiten 👍 Charly läuft immer besser an der Leine und andere Hunde beachtet er kaum noch. Ihr könnt ja mal zu einem Kaffee kommen und euch überraschen lassen( bitte auf jeden Fall klingeln😉) 😁 nicht nur der Charly hat viel gelernt sondern auch wir 👍 weiterhin wünschen wir viel Erfolg und bleibt so wie ihr seid.
Ute Baki Ute Baki aus Flensburg - Schleswig-Holstein schrieb am 12. Dezember 2017 um 17:35:
Liebe Karin, einen 9,5 Jahre alten Labrador-Mix noch einmal all seine unerwünschten Verhaltensweisen abzugewöhnen ist unmöglich, würden sicher viele Hundebesitzer...DENKEN. Aber du hast uns in einem 3 tägigen Intensiv-Wochenend-Training eines Besseren belehrt. Eigentlich war es ganz einfach und vor allem nur mit deiner liebevollen ABER konsequenten Art möglich. Das lauthalse Verbellen, wenn der Postbote klingelt oder auch nur Besuch kommt, gehört jetzt der Vergangenheit an. Ole ist da jetzt völlig entspannt. Das ständige dabei sein wollen, was ja ab und zu doch sehr nerven kann, spielt sich momentan super gut ein. Es kehrt jetzt endlich Ruhe ein. Das Abstellen des total aggressiven Verhaltens einigen Hunden gegenüber, wird Ole jetzt auch schnell lernen, wenn ICH als Halter entspannter und konsequenter reagiere. Das liegt definitiv nicht am Hund. Denn als du da warst hat es wie am Schnürchen geklappt. Ich kann nur sagen, so viele wertvolle Informationen im richtigen Umgang mit Hunden in so kurzer Zeit habe ich noch nie auch nur annähernd bekommen. Karin, du lebst für deine Arbeit mit den Hunden und das spüren diese sofort. Wenn du im Hause bist, klappt alles wie von ganz allein, was vorher ein riesen Thema war. Dazu kommt, dass ich meinen Hund und seine Verhaltensweisen jetzt endlich viel besser verstehe. Ich bin dankbar und glücklich, dass du sogar bis nach Schleswig-Holstein (Flensburg) gereist bist, nur um uns bei unseren Problemen zu helfen. Wir können Karin nur jedem empfehlen, der noch auf der Suche nach dem richtigen Hunde-Trainer ist. Vielen herzlichen Dank, dass du für uns da warst. Ganz liebe Grüße von OLE & Ute 😊
Heike Heike aus Witten schrieb am 11. Dezember 2017 um 14:06:
Hallo Thomas, obwohl ich mich seit Jahren aktiv mit Hundetraining beschäftige und dachte, das ich das gut hinkriege, hat mich unser "Neuzugang Jamie" eines besseren belehrt. Was ich selbst in 2 Jahren nicht geschafft habe, ist mit deiner Hilfe in relativ kurzer Zeit gelungen. Spaziergänge sowie Begegnungen mit anderen Hunden sind viel entspannter. Mein Hund nimmt mich endlich war und hört wenn ich ihn rufe😄. Du hast mir geholfen mein Verhalten und die daraus resultierten Reaktionen von Jamie zu reflektieren und mir Wege aufgezeigt es besser zu machen. Dafür bin ich dir sehr dankbar. Jeden Cent den ich in die Erziehung investiert habe war es wert. Das alles hätte ich schon viel früher haben können wenn ich nicht solange gezögert hätte😉. Danke
Wolfram Mitrowan Wolfram Mitrowan aus Essen schrieb am 6. Dezember 2017 um 13:59:
Dem Hunde, wenn er gut erzogen, wird selbst ein weiser Mann gewogen. Faust 1, Goethe Wir sind auf dem Weg. Die ersten Schritte sind getan und Dank Ihrer Mithilfe , Familie Vorwerk, haben wir beträchtliche Fortschritte im Zusammenleben mit unserer türkischen Prinzessin erreicht ....! Vielen Dank dafür und auf eine weitere gute Zusammenarbeit. Marie-Christine und Wolfram Mitrowan
Manuela Michael Menne Manuela Michael Menne schrieb am 29. November 2017 um 19:20:
Hallo ihr Beiden, möchte euch ein kurzes Feedback geben und danken für die super Unterstützung bei unseren Problemen mit Anton. Waren am Anfang, nach dem kennenlernen Gespräch etwas skeptisch ob die 4 Stunden ausreichend sind wie du meintest Thomas. Ok auch dabei hast du Recht gehabt.Es hat sich alles zum positiven im zusammenleben verändert. Ins besondere das Dominanzverhalten, Begegnungen mit Artgenossen, Leinenführung usw. Durch unseren positiven Erfahrungen werden wir euch zu 100% weiter empfehlen. Nochmals Danke und lieben Gruß von Manuela und Michael
Annette & Manfred Annette & Manfred aus Witten schrieb am 26. September 2017 um 21:44:
Hallo Karin, hallo Thomas, vielen lieben Dank für die große Unterstützung und kompetente Beratung. Dank eurer Mithilfe kann Rosa nun endlich auch einige Zeit alleine zu Hause bleiben. Es ist eine Freude zu sehen, wie sich unser Mädchen in kurzer Zeit wirklich positiv verändert hat. Unsere Erfahrungen mit „Ein Herz für Hunde“ sind nur die aller besten. Besonders hervorheben möchten wir, dass euer Einzeltraining absolut effektiv ist und auch wir als Hundehalter sehr viel gelernt haben. Macht weiter so! Wir freuen uns auch in Zukunft mit unserer Rosa das Freilaufgelände in Herbede nutzen zu dürfen. Hier werden wir auch sicherlich weiterhin sehr gute Ratschläge von euch bekommen. Herzliche Grüße von Annette & Manfred
Sevgi cetin Sevgi cetin aus Bochum schrieb am 19. Juni 2017 um 23:21:
Hallo es war mit euch schön und hat uns das Leben mit pascha erleichtert. Bleibt so freundlich und menschlich wie ihr seid 😉
Sonja und Torsten Sonja und Torsten schrieb am 25. Februar 2017 um 15:59:
Hallo Thomas! Endlich haben wir die Zeit gefunden, um uns auch in Euer Gästebuch einzutragen. Du hast uns die Tür zu Greif geöffnet und wie Du selber sagst, ist Training das A und O um zum Ziel zu kommen. Macht Ihr weiter so und wir trainieren weiter. Sonja und Torsten
Nicolé Kunkis Nicolé Kunkis aus Witten schrieb am 15. Februar 2017 um 6:59:
Ein herzliches Dankeschön an Karin und Thomas! Durch Eure professionelle, einfühlsame und sehr hilfreiche Unterstützung sind wir als Team, Evelin am einen Ende der Leine und ich am anderen, näher zusammen gerückt. Das Zusammenleben ist dadurch viel entspannter geworden. Ich freue mich auf zukünftiges Miteinander, um diese positive Entwicklung fortzuführen😊.
Grunert Hans-Jörg u Gerda Grunert Hans-Jörg u Gerda aus Bochum schrieb am 11. Dezember 2016 um 14:29:
Hallo,seit fast einem Jahr ist unsere Mischlingshündin Snow jetzt bei uns.Wir haben sie vom Tierschutz und wussten ,dass sie mit anderen Hunden unverträglich ist.Das hielt uns nicht davon ab,sie zu uns zu nehmen.Aber das es so schlimm war,das haben wir nicht geahnt.Jeder Spaziergang war ein Spießrutenlauf und es gab so manchen Ärger.Dann wurden uns Karin und Thomas Vorwerk empfohlen.Gleich das Vorgespräch mit Frau Vorwerk war super ,die Übungsstunden auch.Nach nur 4 Stunden Training können wir jetzt entspannt mit Snow spazieren gehen.Dafür sind wir Karin und Thomas Vorwerk sehr dankbar und wir können sie nur weiter empfehlen . Viele liebe Grüße Hans-Jörg und Gerda Grunert
Micha H. Micha H. aus Witten schrieb am 25. November 2016 um 9:07:
Hallo Thomas, Ich wollte mich hier noch einmal öffentlich für die qualifizierte und nette Hilfe bei unserem Rabauken bedanken. Ich hatte vom ersten Gespräch an das Gefühl, endlich jemanden gefunden zu haben, bei dem wir lernen können, wie wir mit unserem unzubändigenden Energiebündel Buddy kommunizieren und Ihm das geben können, was er als Hund braucht. Und siehe da, ein paar Wochen und 8 Stunden Einzel Training mit unserem Härtefall später, und wir können entspannt wie normale Mensch/Hund-Teams durch den Wald spazieren. Mit guter Laune und lockerer Leine. Hätte ich vor einem Jahr fast nicht für möglich gehalten. Und deshalb ein dickes Dankeschön von Buddy, Jana und Micha.

 

2 thoughts on “Karins Gästebuch – schön von Ihnen zu hören

  1. Hallo Karin hallo Thomas danke für eure liebevollen perfekten Trainingsstunden. Ihr habt uns gezeigt wie man mit Geduld aus einem Wildfang einen geduldigen Hund machen kann. Chewie hat zwar immer noch seine tollen 5 Minuten aber er lernt sehr gerne dann ist er voll dabei. An der Leine laufen klappt jetzt gut und aus der Tür rennt er auch nicht mehr. Wir werden alles Gelernte verfestigen und uns gegebenenfalls noch mal bei euch melden . Wenn wir näher dran wohnen würden käme ich auch zum Freilauf Sonntags
    liebe Grüße Reinhard und Brigitte

  2. Hallo ihr Beiden,möchte ein kurzes Feedback geben und euch danken für das kompetente Training mit unserem Anton.Hätte niemals für möglich gehalten das nach nur 4 Einzelstunden Training mit Thomas , sich soviel effektiv, im zusammenleben positiv verändert. Im besonderen Dominanzverhalten,
    Begegnungen mir Artgenossen, Leinenführung usw.
    Wir sagen nochmals Danke und werden sofort wieder Kontakt mit euch aufnehmen , wenn sich eine neue Baustelle aufbaut.
    Zu 100 % weiter zuempfehlen.
    Gruß Manuela und Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.